Angel Liners

Grundlegendes • Stil • Ursprung

Die von der begeisterten Billstedterin Angelika Möller geleitete Line Dance-Gruppe „Angel Liners“ besteht seit 2017. Sie richtet sie sich an fortgeschrittene Tänzer*innen. Die rund 20 Gruppenmitglieder verbindet die Liebe zu dem choreographierten Gruppentanz, der sich über alle Altersgrenzen hinwegsetzt: Die „Angel Liners“ sind zwischen 19 und 80 Jahre alt.

Grundlegendes

Line Dance-Urgestein Angelika Möller gründete 2017 ihre eigene Line Dance-Gruppe. Line Dance ist ein Formationstanz: Die Tänzer*innen stehen in namensgebenden Reihen neben- und hintereinander, wobei sie synchron zu einer Choreographie tanzen. Beim Line Dance braucht niemand eine*n Partner*in, jede*r tanzt für sich allein. Doch gleichzeitig ist das Gruppengefühl entscheidend: „Die Gruppe ist der Tanzpartner“, so formuliert es Angelika Möller. Die Angel Liners freuen sich über jeden neuen Tanzengel!

Stil

Die „Angel Liners“ erkennt man an ihrem einheitlichen Bühnenoutfit: Alle tragen schwarze, kurzärmelige Polohemden mit dem lilafarbenen Logo der Gruppe, dazu ein lilafarbenes Halstuch, Jeans und eventuell Cowboyhüte.
Line Dance-Choreographien bestehen aus sich wiederholenden Schrittfolgen von jeweils 8 (häufig 32, 48 oder 64) Schritten. Angelika Möller wählt neue Choreographien aus, die sie in diversen Online-Line-Dance-Portalen recherchiert und ist ebenfalls für die Musikauswahl verantwortlich. Die Bandbreite von Musik, die sich für Line Dance eignet, ist divers und reicht weit über Country hinaus.

Ursprung

Line Dance stammt aus den USA, wobei über seine historische Entwicklung Uneinigkeit herrscht. Während manche Line Dance als Abkömmling des Disco-Jahrzehnts in den 1970ern vermuten, behaupten andere, Line Dance sei aus weitaus älteren, traditionellen Volkstänzen hervorgegangen. Line Dance bildet in der populären Tanzkultur ein Gegenstück zu den langen dominierenden Paartänzen. Er erfreut sich weltweit an Beliebtheit und kann Menschen verbinden, die – bis auf den Tanz – keine gemeinsame Sprache sprechen.

Fotos: Felix Zimmermann
Video: Sebastian Vogt

Termine

Donnerstags | 18:00 – 20:00 Uhr
Tanzstudio 1 | Kultur Palast Hamburg

Kontakt

Kursleitung: Angelika Möller

Kontakt via Kultur Palast Hamburg
Tel. 040-822 45 68 0
E-Mail: info@kph-hamburg.de

Website | Facebook